Bildung und Schule in Ebershausen

Schule Ebershausen

Logo Schule1978 wurde die Schule in Ebershausen aufgelöst - ein Opfer der Schulreform- und die Kinder werden seit dieser Zeit in Krumbach unterrichtet, dass sie mit Schulbussen erreichen. Letzer Lehrer und Schulleiter war Rudolf Plepla in Ebershausen. Er war 25 Jahre an dieser schönen Schule tätig.

Mit Beginn des Schuljahres 1972 wurden die Klassen 1 - 4 in das Schulzentrum Krumbach verlegt. Letzte Lehrkraft für diese Klassen war Margarethe Eilingsfeld.

In den ehem. Schulräumen wurde dann im Okt. 1979 der Kindergarten "St. Martin" eingerichtet. Hier werden heute Kleinkinder und Kinder im Vorschulalter betreut und für die weitere Bildung vorbereitet.

 

 

 

Bayerisches Schulsystem:

 

Logo bay. Schulsystem

 

Heute besuchen die Schüler unserer Gemeinde

- die Grundschule, Am Stadtgarten 2 in Krumbach

- die Mittelschule, Talstr. 70 im Schulzentrum Krumbach

- die Realschule, Talstr. 72 im Schulzentrum Krumbach

- das Simpert-Kraemer-Gymnasium, Jochnerstr. 30 in Krumbach

sowie Schulen in der näheren Umgebung.

 

Fach- und Berufsschulen erweitern das schulische Angebot

- Fachoberschule und Berufsoberschule, Bahnhofsstr. 2 in Krumbach

- Fachakademie für Sozialpädagogik, Burgberg 1 in Krumbach

- Berufsfachschule für Musik, Mindelheimer Str. 47 in Krumbach

- Landwirtschaftsschule, Jahnstr. 4 in Krumbach

- Staatliche Berufsschule, Lichtensteinstraße 12 in Krumbach


 Quelle: Grafik ww.km.bayern.de
© Text & Bild: Fritz Spiegel

 

 

Kindergarten St.Martin

 Kindertageseinrichtung (Kita) "St. Martin" EbershausenKirchberg 686491 Ebershausen 08282 / 1539 kita.st.martin.ebershausen@bistum-augsburg.de Unsere christliche Erziehungorientiert sich an denkirchlichen Festen des Jahres,wie St. Martin, Weihnachten,Ostern sowie an der JahreszeitDie Erziehung, die …mehr

Drucken