Friedhof

Friedhof Ebershasuen

Der Friedhof,  in sehr schöner Lage um die St. Martinskirche wird seit 2009 von der Gemeinde Ebershausen verwaltet.
Seit dieser Zeit gilt auch die Friedhofssatzung und die dazugehörige Gebührensatzung. In Friedhofsangelegenheiten wenden sie sich bitte an die Gemeinde Ebershausen.
 
Grabsteele EbershausenVor der Übergabe der Verwaltung des Friedhofes an die politische Gemeinde wurde in den Jahren 2009 bis 2011 mit sehr viel Arrangement und Eigenleistung  die alte und renovierungsbedürftige Friedhofsmauer von der Kirchenverwaltung unter der Regie von Willi Strobel grundlegend erneuert.  Durch viele freiwillige Arbeitsstunden  konnten die Gesamtkosten in Grenzen gehalten werden. Die Gemeinde Ebershauen unterstützte finanziell die Arbeiten. 
 
Für Urnenbestattungen steht eine Urnengrabstätte in Form eines Urnenrades zur Verfügung (Bild links).
Nähere Auskunft hierzu erhalten sie beim Bürgermeister, oder in der Verwaltungsgemeinschaft Krumbach.
 
Text: Herbert Kubicek
Bilder: Fritz Spiegel

Drucken